Annäherungen und Anklänge

Annäherungen und Anklänge

Iris Carle (München)

Iris Carle (München)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht Iris Carle (München) darüber, was Hölderlin ihr bedeutet. Sie studiert Neuere Deutsche Literatur an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Daniela Danz (Kranichfeld)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht die Dichterin Daniela Danz aus Kranichfeld darüber, was Hölderlin ihr bedeutet.

Nikolas Immer (Trier)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht heute der Literaturwissenschaftler Nikolas Immer von der Universität Trier darüber, was Hölderlin ihm bedeutet.

Andreas Schmidt (Jena)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht heute der Philosoph Andreas Schmidt aus Jena darüber, was Hölderlin ihm bedeutet.

Jonas Zipf (Jena)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht heute Jonas Zipf, Werkleiter von JenaKultur und Dramaturg, darüber, was Hölderlin ihm bedeutet.

Johanna Hühn (Frankfurt am Main)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht die Lyrikerin Johanna Hühn darüber, was Hölderlin ihr bedeutet. Sie studiert Politische Theorie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Ariane Ludwig (Weimar)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht die Literaturwissenschaftlerin Ariane Ludwig aus Weimar darüber, was Hölderlin ihr bedeutet.

Dominik Dombrowski (Bonn)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht der Autor und Übersetzer Dominik Dombrowski (Bonn) darüber, was Hölderlin ihm bedeutet.

Hannah Noesser (Leipzig)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht Hannah Noesser (Leipzig) darüber, was Hölderlin ihr bedeutet. Sie studiert Philosophie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Arne Rautenberg (Kiel)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht der Dichter Arne Rautenberg (Kiel) darüber, was Hölderlin ihm bedeutet.