Annäherungen und Anklänge

Annäherungen und Anklänge

Dominik Dombowski (Bonn)

Dominik Dombowski (Bonn)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht der Autor und Übersetzer Dominik Dombrowski (Bonn) darüber, was Hölderlin ihm bedeutet.

Hannah Noesser (Leipzig)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht Hannah Noesser (Leipzig) darüber, was Hölderlin ihr bedeutet. Sie studiert Philosophie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Arne Rautenberg (Kiel)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht der Dichter Arne Rautenberg (Kiel) darüber, was Hölderlin ihm bedeutet.

Dirk Uwe Hansen (Greifswald)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht der Altphilologe und Dichter Dirk Uwe Hansen aus Greifswald darüber, was Hölderlin ihm bedeutet.

Jan Urbich (Leipzig)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht der Germanist und Philosoph Jan Urbich aus Leipzig darüber, was Hölderlin ihm bedeutet.

Catherine Weis (Jena)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht Catherine Weis (Luxemburg) darüber, was Hölderlin ihr bedeutet. Sie studiert Literatur - Kunst - Kultur an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Martin Straub (Jena)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht der Kulturvermittler Martin Straub aus Jena darüber, was Hölderlin ihm bedeutet.

Dirk von Petersdorff (Jena)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht der Germanist und Dichter Dirk von Petersdorff aus Jena darüber, was Hölderlin ihm bedeutet.

Gloria Freitag (Jena)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht die Philosophin Gloria Freitag aus Jena darüber, was Hölderlin ihr bedeutet.

Orsolya Kalász (Berlin)

Anlässlich des 250. Geburtstags spricht die Dichterin und Übersetzerin Orsolya Kalász aus Berlin darüber, was Hölderlin ihr bedeutet.